Gästebuch

Das erste Jugendtraining nach den Sommerferien findet am 31. August statt. Wie immer von 18.30-19.30 Uhr.
Schon bald ist es wieder so weit und alle Jugendlichen dürfen sich in speziellen Disziplinen miteinander messen. Wann: 07. September 2018 Wo: Hallenbad Reiden Zeit: Anmeldung ab 17.30 Uhr, am Eingang der Badi Wettkampf Start 18.00 Uhr Wettkampf Ende ca. 20.00 Uhr Sonstiges: An diesem Datum findet kein normales Kigru- und Jugendtraining statt. Versicherung ist Sache ...
Das Erwachsenentraining vom 10.08.2018 in der Badi Reiden findet statt. Anschliessend Minigolf in der Region. Viel Vergnügen!
Home

Städtewettkampf Bern, 19. März 2017

Am vergangenen Sonntag nahmen zwei Teams am Städtewettkampf Bern teil. Der lange Tag im Hallenbad lohnte sich, denn neben Top-10-Platzierungen in den Einzeldisziplinen erreichte das Jugendteam den 1. und das Damenteam den 2. Schlussrang. Gratulation !
Weitere Infos und alle Resultate findet ihr hier, ein paar Fotos in unserer Galerie.

Waldweihnachten 16. Dezember 2016

Am 16. Dezember war es wieder so weit. Zeit, Badkappen und Schwimmbrillen zu Hause zu lassen und stattdessen die Wanderschuhe einzupacken. Waldweihnachten!

Nach dem Aufstieg im Fackelschein vom Schulhaus Reidermoos erwartete uns die warme, heimelige Jagdhütte Reiden. Dort gab es Speis und Trank und einige gemütliche Stunden in denen munter geplaudert und gelacht wurde.

Vielen Dank fürs kommen und bis zum nächsten Jahr!

Hier findet ihr ein paar Fotos.

MRVW Lörrach

Am 19. November nahmen ein Damen Team und ein Jugend Team am MRVW in Lörrach teil. Folgende Platzierungen wurden erreicht:

Jugend: 7. Platz (AK 15/16)
Damen: 1. Platz (AK offen)

Wir gratulieren den Teilnehmern zu dieser tollen Leistung! Hier geht's noch zu den Fotos.

Schwimmen bei Kerzenlicht

Am Samstag, 5. November 2016, fand das traditionelle Schwimmen bei Kerzenlicht statt.
 
Knapp über 150 Wasserratten legten zwischen 18:00 und 03:00 Uhr rund 163'275 Meter zurück. Nebst dem sportlichen Wettkampf genossen viele Kinder und Erwachsene einfach das spezielle Ambiente bei Kerzenlicht und Musik.
 
Die längste Einzeldistanz wurde - wie schon in vergangenen Jahren - von unserem Mitglied Robert Rupp zurückgelegt. Sagenhafte 15 Kilometer - herzliche Gratulation!
 
Wir bedanken und bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und freuen uns auf den Besuch im nächsten Jahr. 

Seite 5 von 14

Zum Anfang